So 05 Jänner 2014

Filed under Blog

Tags GIS openstreetmap

Erreichbarkeiten  Layout erstellt mit Qgis, Erreichbarkeiten basieren auf den Daten der OpenStreetMap, das Digitale Geländemodell stammt von der EU und die Liste der Oberzentren stammt von Wikipedia.

Read More

Sa 28 Dezember 2013

Filed under Blog

Tags GIS OpenStreetMap

Bisher wurde bei uns meist die Google Maps API genutzt um Adressen zu geocodieren. Da man rechtlich eingeschränkt war/ist hinsichtlich der Nutzung und Google in letzter Zeit immer restriktiver wurde hinsichtlich der Anzahl der Abfragen (auch für zahlende Poweruser), haben wir uns entschlossen Nominatim einmal eine Chance zu geben …

Read More

Mo 18 November 2013

Filed under Blog

Tags GIS Web Development

Ich nutze ja gerne die unterschiedlichsten Kartendienste von OpenStreetMap, Google, Bing oder auch Here. Vor allem die Luftbilder von Bing Maps haben mir eigentlich immer sehr zugesagt.

Seit einiger Zeit gibt es allerdings bei Bing Maps ein zweites Suchfeld, das sich "Unternehmensname oder Kategorie" nennt und automatisch bei einem Seitenaufruf …

Read More

So 17 November 2013

Filed under Blog

Tags GIS Postgres

Die deutschsprachige Postgres-Konferenz fand am 8. November 2013 im Rheinischen Industriemuseum in Oberhausen mit rund 100 Teilnehmern statt.

Den Veranstaltungsort fand ich sehr gelungen und einmal etwas anderes als die üblichen Orte für Konferenzen und kann von mir aus gerne beibehalten werden.

Die Vorträge, die ich besucht habe, waren …

Read More

So 20 Oktober 2013

Filed under Blog

Tags Web Development

Laut Wikipedia bezeichnet man als Wetterrisiko die Abhängigkeit von Produktions- und Absatzmengen oder dem Kostenfaktor von Wettereinflüssen. Und für genau diesen Anwendungsfall wurde ein Prognosetool entwickelt.

Die erste Version der Web-Applikation für die Prognosen wurde im Sommer 2012 an erste Kunden ausgeliefert. Im Sommer 2013 haben wir dann auch die …

Read More

PataGonia © jad Powered by Pelican and Twitter Bootstrap. Icons by Font Awesome and Font Awesome More